Die gehäutete Zwiebel - eine lesenswerte Polemik von Ulrich Greiner (Die ZEIT).

Donnerstag, 24. August 2006, von simons, Thema: Leute G

 

Hommage bei arte.

Sonntag, 14. Mai 2006, von simons, Thema: Leute G

 

"Glückmaximierung bei Vollkaskoversicherung" - oder: "Pause ist aller Entwicklung Beginn" - ein Interview von Norbert Höfler, Rolf-Herbert Peters (stern.de).

Und nun noch einmal selbst zum Thema in der Welt.

Sonntag, 19. Februar 2006, von simons, Thema: Leute G

 

Illustrierte Biographie und mehr, z.B. die berühmt-berüchtigte Rede zur Verleihung des Beethovenrings vom 15.06.1969.

Loved to listen.

Montag, 17. Oktober 2005, von simons, Thema: Leute G

 

über Land und Leute.

Donnerstag, 21. Oktober 2004, von simons, Thema: Leute G

 

Meinungsfreiheit v. Denunziantentum - "Ein Epitaph von Haug von Kuenheim".

Sonntag, 18. Juli 2004, von simons, Thema: Leute G

 

Air (French Band): "Musik wie Liebemachen".

Mittwoch, 21. Januar 2004, von simons, Thema: Leute G

 

Interview in einem Akt:

" ... Aber war es nicht beklemmend für eine Frau von Mitte zwanzig, so sehr das Geschöpf ihres Mannes zu werden?

"Beklemmend?" Sie ist ehrlich erstaunt. "Nein, wieso, er war ein hervorragender Chirurg, und ich wollte doch meine Nase feiner haben ..."

"Meine Mandantin", springt Hennig ein, "will zum Ausdruck bringen, dass sie ihre Rolle als ältere Frau akzeptierte ..."

Jetzt starrt sie Hennig an, zornig, Augen wie Scheinwerfer. "Als ältere Frau?"

"Nun, äh, damit will ich sagen ..." Hennig verstummt. Die Herren Seifert und Ufer verziehen keine Miene. ..."


Ralf Hoppe und Conny Neumann für den Spiegel (gesamter Artikel hier - allerdings nur noch als Paycontent - abrufbar)
.


Nachträge:

- das Ergebnis des Erbscheinverfahrens (12/03)

- die AP/dpa-Meldung über das Ergebnis des Strafprozesses (7/04)

- "Liebes-Drama im feinen Hause Hohenzollern" und "Weihnachtsspekulazius über Familienplanung" (BILD - link expired) (10/04)

- das "Busenwitwenurteil" (10/04)

- Burda-Verlag unterliegt Tatjana Gsell im Streit um die Veröffentlichung privater "Jugendbilder" - der Link ist nicht mehr aktuell, die Entscheidung wurde angegeben mit Landgericht München I - 7 O 1977/2004 vom 09.12.2004 (12/04)

- "Diese Frau hat mich nur ausgenutzt" - keine Blumen vom Staatsanwalt (4/05)

- "Stimmt es, Tatjana, daß Sie ein Buch geschrieben haben?" "Ich hatte einen Ghostwriter ..." - ein Interview über "Foffi", Liebe, Geld und mehr ... (pdf, 1 Seite) (5/05)

- Wenn die eigene Website zum Verhängnis wird - "Gsell v. Freizeit Revue" (7/05)

- Unterhaltspflichten - oder: "Ich heiratete eine Familie" (7/05)

- "Überfall auf Franz Gsell bleibt rätselhaft" (8/05)

- Und der Mond war ihr Zeuge" - der Boulevard zur Gerüchteküche um Edwin Schweizer (BZ - Link expired) (8/05)

- Honorarstreit mit dem Anwalt mit Background (9/05)

- Erbenhaftung auf ein Baudarlehen von EUR 460.000,00? (10/05)

- Penthouse-Promotion zunächst in BILD (wie so oft nur vorübergehend) dagegen dauerhaft zuverlässig bislang die Fotos bei stern.de (1/06).

- Hochzeitsvorbereitungen von "Sweety und Foffy": Über eine offenbar anstehende "Reality-Soap mit Foffi und seiner Busenwitwe" via RTL2 und viele andere standesgemäße "C-Promi-Vorbereitungen" berichtet illustrativ stern.de, und bislang mit ein paar Fotos auch BILD. Im wunderschönen Monat Mai wird es aber wohl nichts - nach dieser Meldung wird es wenigstens September werden, bis Foffis Scheidung durch ist ... (3/06). Das hindert aber RTL2 nicht, die Serie gleichwohl ab 8. Mai 2006 zu starten - die ersten Folgen sind ein gefundenes Fressen für die Tagespresse aller Couleur (5/06).

Sonntag, 7. Dezember 2003, von simons, Thema: Leute G